Fenster-

Dekoration

 

 

 


 

Fenster sind ein so wichtiger Bestandteil eines jeden Raumes,

daß sie ironischerweise häufig als selbstverständlich

angesehen und bisweilen sogar ignoriert werden.

Fenster

sind als funktionale und dekorative Aktivposten bei der Raumgestaltung

von entscheidender Bedeutung: Sie sorgen für

Licht, Luft und Sonnenschein und damit für unser seelisches

und körperliches Wohlbefinden. Zugleich sind sie unsere

Verbindung zur Außenwelt und ermöglichen es, die Landschaft

vor dem Haus optisch in den Wohnbereich einzubeziehen.

Fenster erfüllen eine bestimmte Funktion, und diese

Funktion läßt sich, je nach Geschmack, mit viel oder wenig

Dekoration verbinden.

Heute gibt es eine gßere Auswahl an Vorhang- und

Gardinenstoffen als je zuvor: Von groben Wollstoffen und

Tweed bis hin zu auffallendem Chintz und durchsichtigem

Voile. Deshalb werden Sie sicherlich irgendeinen Stoff finden,

der Ihnen gefällt und der zu Ihrem Fenster paßt.

Als großflächige Elemente der Zimmereinrichtung muß

auch die Fensterdekoration sorgfältig auf den übrigen Raum,

auf Teppich und Wandbekleidung, Deckenfarbe und Möbel

abgestimmt werden. Das ist ein wichtiger Teil jeder Raumgestaltung,

und zwar ein Teil, der nicht einfach übergangen

werden sollte: Entscheiden Sie sich, welche Art der Fensterdekoraton

für Ihre Fenster am besten ist: Wärme, Sicht- oder

Einblickschutz und Licht, das alles muß bei der Wahl berücksichtigt

werden.

Vergessen Sie nicht, daß Fenster und Räume bei unterschiedlichen

Lichtverhältnissen verschieden aussehen. Steilen

Sie deshalb vorher fest, wie das Licht morgens und

abends, bei hellem Sonnenschein und bei bewölktem Himmel

durch das Fenster einfällt, bevor Sie sich endgültig für eine bestimmte Stoffartentscheiden.